Badisch/Bayerischer Jugendaustausch mit Doppelkonzert

Judendausflug_2014Die Jugendkapelle der Unterdarchinger Musi startete am 18.07. einen Wochenendausflug in das badische Würmersheim (Landkreis Rastatt) um die Musikerjugend des dortigen Musikvereins kennen zu lernen. Der Kontakt zu dem 350 km entfernten Verein kam durch den Jugendleiter der Unterdarchinger Musi Jochen Witt zustande, der stetigen Kontakt zu seinem ehemaligen Heimatverein hielt und den Jugendaustausch initiierte. Die 31 Jungmusiker aus Unterdarching und die 23 Jungmusiker aus Würmersheim übernachteten nicht nur gemeinsam in der Turnhalle, sie hielten auch bei einer Nachtwanderung, der früh morgendlichen Probe aber auch bei einer Dorfrallye sehr schnell fest zusammen. Der gute Zusammenhalt wurde am Samstag Abend bei einem Doppelkonzert der Jugendkapellen sicht- und hörbar. Neben einzeln vorgetragenen Stücken der Jugendkapellen, bei denen das Repertoire der jeweiligen Musikerfreunde zu erleben war, wurden in einer Gemeinschaftskapelle Stücke wie „Rock My Soul“ oder „Respekt“ (von Aretha Frankling) mit viel Freude und Tempo vorgetragen.
Der gelungene Jugendaustausch mit vielen fröhlichen Gesichtern war natürlich Anlass eine Gegeneinladung auszusprechen, damit Blasmusikbegeisterte nächstes Jahr einem Doppelkonzert in Valley lauschen und die neuen Freundschaften vertieft werden können. Bericht in der „Badische Neueste Nachrichten“.

Zudem gestaltet die Unterdarchinger Musi am 23.09.14 um 19.00 Uhr im alten Schulhaus Valley wieder einen Tag der offenen Tür, um wieder einen neue Bläserklasse zu starten. Es sind alle Interessierten eingeladen die Instrumente einer Blaskapelle unverbindlich auszuprobieren.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.