Kesselfleischessen am 16. November 2018

Kesselfleisch, Kesselfleischessen, Blasmusik, Blaskapelle, Blaskapelle Bayern, Unterdarchinger Musi, Kesselfleischessen 2018, Metzgerei Klaus Max, Schreinerei BrunnerAuch dieses Jahr laden wir Euch wieder zum traditionellen Kesselfleischessen am Freitag, den 16. November 2018 ab 19.00 Uhr in der Schreinerei Brunner in Unterdarching ein.

Selbstverständlich gibt es diese auch dieses Jahr wieder unsere 10er-Karte.
10 Hoibe Bier zahlen und die 11te Hoibe is frei!
Die 10er Karte gibt´s am Freitag bei unseren Bedienungen und ist natürlich auch übertragbar bzw. von zwei oder mehreren Personen nutzbar – probiert´s es einfach aus und seid´s dabei beim Kesselfleischessen am 16. November ab 19.00 Uhr in der Schreinerei Brunner in Unterdarching. Wie jedes Jahr, der Höhepunkt am Kesselfleisch-Himmel.

Traditionell kümmert sich wieder unser Klaus Max mit seiner Mannschaft um die kulinarischen Schmankerl. Die musikalischen Schmankerl bieten dieses Jahr „die Jungen“ der Unterdarchinger Musi.

Auf Euer zahlreiches Kommen freuen wir uns.

Kartenvorverkauf hat begonnen

Am Samstag, 09. Juni 2018, startete der Kartenvorverkauf zum Benefiz-Open-Air-Konzert des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen bei uns in Valley.
Am 05. Juli präsentiert das Musikkorps um 19.30 Uhr auf dem Valleyer Schlossplatz Blasmusik vom Feinsten. Einlass ist ab 18 Uhr und für das leibliche Wohl sorgt die Unterdarchinger Musi.

An folgenden Kartenvorverkaufsstellen können die Karten erworben werden:

Erwachsenenkarten kosten 12 Euro, Jugendliche (16 – 10 Jahre) 8 Euro und Kinder unter 10 Jahre sind frei, benötigen aber trotzdem eine Eintrittskarte.
Der Erlös des Konzertes kommt unserer Jugendarbeit zugute, wir bilden zur Zeit ca. 90 Musikantinnen und Musikanten aus.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Schulturnhalle der Grundschule Valley (Buchenweg 1, 83626 Valley) nur 300 Meter vom Schlossplatz und dem Parkplatz statt.
Die Karten behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit und können nicht zurückgegeben werden.

Hierüber werden wir am Veranstaltungstag über unsere Website und Facebook informieren.

Nähere Informationen findet ihr hier: Veranstaltungshinweise

 

Impressionen zum Konzert 2018 – wir sagen DANKE !

Wir, die 84 Musikantinnen und Musikanten der Blaskapelle Unterdarching samt Jugendkapelle und Bläserklasse bedanken uns ganz herzlich bei den sagenhaften 800 Besuchern unserer beiden Konzerte des vergangenen Wochenendes.

Besonderer Dank gilt unserem Ansager Pater Stefan Havlik, der uns wieder souverän durch das Programm begleitete.

Ebenfalls vielen Dank allen Helferinnen und Helfern, unseren fleißigen Kuchenbäckerinnen, Manfred Folger (Hausmeister Schule und Turnhalle), der Gemeinde Valley für die kostenlose Bereitstellung der Mehrzweckhalle, Bernhard Wolf (Rektor der Mangfalltalschule in Valley), der Graf-Arco-Brauerei, dem Trachtenverein Valley, Doris Ransberger, dem DJK Darching, M7 Veranstaltungstechnik und dem Getränkemarkt Schima in Unterdarching für den Kartenvorverkauf, Fotografie Ramona Meisl für die Werbung sowie Wolfgang Neuner für´s Fotografieren am Freitag.

Bericht vom Holzkirchner Merkur    Bericht von KulturVision

Konzert der Blaskapelle Unterdarching 2018Eure Unterdarchinger Musi

Herzlichen Glückwunsch – Musikerleistungsabzeichen

Auch 2017 können wir wieder fünfzehn von unseren Nachwuchsmusikern zum bestandenen Musikerleistungsabzeichen (Bronze und Silber) gratulieren. Die Ehrung fand im Januar 2018 in Miesbach statt. Einen besonderen Glückwunsch an Maria Kaiser, die mit einem Schnitt von 1,0 das
Leistungsabzeichen absolvierte.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch.

Ehrung Leistungsabzeichen 2017

v.h.l.: Thomas Brunner (stellv. Bezirksleiter), Valentin Flossmann, Simon Strobl, Alexander Putzer, Luzia Heidenthaler, Hubert Huber (Leiter Jugendkapelle) mitte v.l. Maxi Huber, Matthias Eilhammer, Sofie Brunner, Josepha Jaschke, Theresa Löbel, Viola Emmert vorne v.l. Jona Wilhelm (nicht auf dem Bild: Johanna Wiesgigl, Maria Kaiser, Luisa Kaiser, Leonhard Brunner)

Musikerleistungsabzeichen - Erhung MON